Neuer Jugendleiter

Unser bisheriger Jugendleiter Jens Bernhardt kann aus beruflichen Gründen diese Tätigkeit nicht mehr ausführen.

Vielen Dank Jens für Deine geleistete ehrenamtliche Arbeit und alles Gute im neuen Job.

Nach intensiver Suche und interessanten Gesprächen, konnten wir mit Atilla Sönmez einen neuen Jugendleiter gewinnen. Atilla Sönmez war vorher schon in anderen Vereinen erfolgreich als sportlicher Leiter und Jugendleiter aktiv.

Wir wünschen Atilla eine offene und gute Zusammenarbeit im Nachwuchs und im Gesamtverein.

„Wir sind Stralau“

Saisonrückblick und Vorschau Jugendabteilung

 

Fluch und Segen einer guten Nachwuchsarbeit

Eigentlich wollte ich ganz entspannt die Saison 2018/19 Revue passieren lassen und einen Ausblick auf die Saison 2019/2020 in diesem Bericht darstellen.
Aber manchmal wird man der geleisteten guten Arbeit eingeholt und es bedarf einiger Anmerkungen.

Wir erlebten eine gute Saison 2018/19

Unsere 1.A spielte bis zum Schluss um den Aufstieg in die Verbandsliga mit und erreichte einen hervorragenden 3.Platz in ihrer Landesligastaffel.

Starke Leistung der Mannschaft mit dem Trainer Sergej!

Weiterlesen

Pokalauslosung Jugend

Unser 2.Jugendleiter war heute zur Pokalauslosung vor Ort und hat folgende Pokalspiele mitgebracht.

Pokalauslosung
D-Junioren SC Charlottenburg- Berolina Stralau
C-Junioren Berolina Mitte – Berolina Stralau
B-Junioren Berolina Stralau- Friedenauer TSC
A-Junioren Berolina Stralau-Berliner Amateure

Mitgliedervollversammlung

Auif der Mitgliedervollversammlung wurde der folgende Vorstand gewählt

Vorstand des Vereins:

1. Vorsitzender: Robert Zoch

2. Vorsitzender: Arco Lehmann

Geschäftsführer: Erhard Spindler

Kassenwart: Dirk Kramp

Jugendleiter: Jens Bernhardt

Sportwart: Ronald Sikorski

Schiedsrichterobmann: Michael Frank

Beisitzer:  Siegfried Pradella,Jens Mauermann, Ronald Kober,Paul Huth,Rainer Leuschner,Christoph Menken,Heinz Gärtner,Paul Rother,Lothar Jungclaus,Sven Hätscher

Beschwerdeausschuss:  Michael Riedel, Ronny Rossa, Erhard Iburg

Kassenprüfung:  Viola Wegerich und Sandra Kornheim

Wir danken alle Gewählten des alten wie neuen Vorstandes für Ihre zu würdigende ehrenamtliche Arbeit!

gez. Vorstand

Bauarbeiten

Hallo Trainer*innen und Betreuer*innen,

Ab voraussichtlich Dienstag, den 19. März, ist die Stralauer Allee Richtung Mühlenstraße zwischen Elsenbrücke/Markgrafendamm und Bossestraße gesperrt. Die Bauarbeiten dauern bis Ende 2019. Der Radverkehr auf der Stralauer Straße wird über einen gemeinsamen Geh- und Radweg geführt.

Eine Umleitung über Markgrafendamm, Persiusstraße und Rochowstraße wird eingerichtet. Die Persiusstraße und Rochowstraße werden, um eine zweispurige Umleitung zu ermöglichen, zur Einbahnstraße. Der Radverkehr auf der Persiusstraße Richtung Markgrafendamm wird über die Corinthstraße umgeleitet. Des Weiteren steht auf dem Markgrafendamm in beiden Richtungen nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

1.Herren in Neuruppin

Trainingslager der 1. Herren in Neuruppin

Die 1. Herren fuhren wieder ins Trainingslager in das Sportcenter Neuruppin. Bei besten Bedingungen wurde hart für die Rückrunde gearbeitet. Es nahmen 18 Spieler der 1.Herren teil, das Trainerteam (Schneider / Wille), sowie Physio Rene Wetzel und Torwarttrainer Ronny Rossa. Der 1.+2. Vorsitzende plus Kassenwart waren auch mit von der Partie. Weiterlesen

Beitragszahlungen 2019

Werte Sportkameraden, liebe Eltern !!!

Da es im Januar immer wieder Anfragen zur Beitragszahlung gibt,
hier schön aufgeschlüsselt alle Möglichkeiten der Beitragszahlung für das Kalenderjahr 2019 Weiterlesen

Projekt Terrassenüberdachung

Update Projekt Terrassenüberdachung 18.12.2019

An dieser Stelle berichten wir euch laufend über den Fortschritt der Baumaßnahmen.

Seit dem letzten Bericht vom 18.10.2019 ist viel passiert auf unserer Baustelle, insgesamt waren wir bei 12 weiteren Einsätzen aktiv. Sämtliche Holzarbeiten waren abgeschlossen und so hieß es im letzten Bauabschnitt den Boden im Innen- und Außenbereich herzurichten. Der Reihe nach:

Nachdem Mitte Oktober der Sand geliefert und von unseren 1.und 2.Herren unter die Terrassenüberdachung verbracht wurde, war das erste Material für den Untergrund der Terrassenplatten und Herstellung der Betonmischung vorhanden. Zunächst aber wurden maßgeblich von Jörn 50 lfm. Rasenborde im Außenbereich gesetzt. Hierzu waren schon 2 Einsätze notwendig.

Für den Boden benötigten wir neben den Terrassenplatten für die Außenumrandung im Innen- und Außenbereich, welche bereits vor längerem angeschafft wurden, auch Pflastersteine. Hier hat uns dankenswerterweise das Sportamt unterstützt und diese zur Verfügung gestellt. Der Transport der Pflastersteine auf den Laskersportplatz wurde dann von André mit Unterstützung von Klaus, Florian und Robert durchgeführt. Insgesamt waren hier 3 Touren notwendig.

Desweiteren hat uns André von der Firma Dawid Gebäudeservice in den letzten Wochen maßgeblich durch weitere unzählige Materialtransporte (Sand, Kies, Zementsäcke usw.) unterstützt. Einen nicht unerheblichen Teil des Materials hat er auch gespendet. Vielen Dank Schrotti!

Nachdem nun sämtliches Material auf der Baustelle eingetroffen war, konnte mit der Verlegung begonnen werden. Hierbei waren uns die Fachkenntnisse von Sven und Jörn eine enorme Hilfe. Neben den beiden haben bei der Verlegung an insgesamt 9 Tagen auch Christian, Florian, Giga, Mirko und Robert tatkräftig unterstützt. Abschließend wurden die Zwischenräume im Außenbereich von Florian mit Kies verfüllt.

Mit dem Einsatz am 7.12. haben wir dann auch die Winterpause eingeläutet. Im Frühjahr werden dann noch 2-3 Einsätze stattfinden, bei denen wir die Restarbeiten vornehmen wollen um im Anschluss die große Einweihungsparty zu feiern.

Auch wenn das Wetter in den letzten Wochen nicht mehr so schön war und die Temperaturen weiter fielen konnten wir uns auf unsere treuen Helfer verlassen. An dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön an alle Helfer der letzten Wochen, Jörn, Christian, Sven, André, Florian, Klaus, Paul, Mirko, Giga und Robert.

Kontakt 1. Vorsitzender, Mail vorsitzender@berolina-stralau.de, Telefon 0176-22517294

Weiterlesen

Weihnachtssingen

Schön war es mit Euch am vergangenen Samstag! Vielen Dank an den Junger Chor des Weinmeisterhauses für die musikalische Untermalung, die vielen Gäste und an den Weihnachtsmann, der den Kleinen noch vorweihnachtliche Geschenke brachte.