Neue Beitragsordnung

Hervorgehoben

Achtung… Achtung… Achtung !!!

Werte Sportkameraden

Auf unserer letzten Mitgliederversammlung wurden folgende Beiträge mehrheitlich beschlossen.

Diese gelten sowohl für den Nachwuchs als auch Herrenbereich ab Januar 2021 !!!!

Bitte passt Eure Daueraufträge und Überweisungen dementsprechend an !!!

Beitragshöhe:     17,-€
Anmeldegebühr: 20,-€
Abmeldegebühr: 20,-€

Es gibt nur noch einen Rabatt bei Zahlung des Jahresbeitrages bis zum 31.01.2021
187,-€ statt 204,- im Jahr (1 Monat Rabatt).

Der Vorstand des FSV Berolina Stralau

BFV appelliert an Eltern und Vereine

Der BFV bittet Vereine sowie Eltern und andere Angehörige darum, die geltenden Maßnahmen zum Infektionsschutz einzuhalten.

Aus aktuellem Anlass weist der Berliner Fußball-Verband darauf hin, dass im Trainingsbetrieb für Kinder bis zwölf Jahre, der dank einer Ausnahmegenehmigung weiterhin stattfinden darf, keine Zuschauenden gestattet sind. Laut der geänderten Infektionsschutzverordnung des Berliner Senats, die zum 2. November 2020 in Kraft getreten ist, sind „soziale Kontakte zu anderen Menschen außerhalb des eigenen Haushaltes auf das absolut nötige Minimum zu reduzieren“ . Ansammlungen von Zuschauenden sowohl auf als auch vor bzw. im Umfeld einer Sportanlage müssen daher unterbleiben.

Der BFV ist sich bewusst, dass gerade im betroffenen Bereich des Jugendfußballs bis zwölf Jahre viele Eltern, Großeltern oder andere Familienangehörige ihre Kinder, Enkelkinder bzw. Verwandten zum Training bringen und auch wieder abholen. Dass die Zeit zwischen Trainingsbeginn und -ende überbrückt werden muss und viele den Kindern währenddessen gerne beim Fußballspielen zuschauen würden ist völlig verständlich und wäre unter normalen Umständen auch unproblematisch.

Leider stellt die Corona-Pandemie aber auch weiterhin eine Ausnahmesituation dar, in der jeder Einzelne Entbehrungen auf sich nehmen muss. Dass der Berliner Senat und die Senatsverwaltung für Inneres und Sport Kindern bis zwölf Jahren eine Sondergenehmigung für das Training unter freiem Himmel erteilt haben, ist ein großes Privileg gegenüber anderen Bundesländern und auch anderen gesellschaftlichen Bereichen. Der BFV bittet deshalb alle Vereine sowie Eltern und anderen Angehörigen der jungen Fußballerinnen und Fußballer nochmals darum, alle Hygienemaßnahmen sorgfältig einzuhalten, damit die Möglichkeit zum Kindertraining auch weiterhin besteht.

Andreas Kupper, Präsidialmitglied Jugend, sagt: „Ob und wann es weitere Anpassungen der Infektionsschutzverordnung geben wird, ist frühestens Mitte November absehbar. Es gilt deshalb weiterhin, geduldig zu sein und die geltenden Vorschriften unbedingt einzuhalten, damit sich die Infektionszahlen bald wieder in eine positivere Richtung entwickeln und dann vielleicht weitere Ausnahmen für den Jugendfußball möglich sind.“

Stralau trauert um Seinen Ehrenpräsidenten

Uns hat die traurige Nachricht erreicht, dass unser Ehrenpräsident Günter Schröpfer
im Alter von 92 Jahren verstorben ist. Günter Schröpfer war in vielen Funktionen für unseren Verein tätig. Unter anderem wirkte er langjährig als Kassenwart und Trainer im Herrenbereich. Sein Engagement für den Schulfußball, sorgte für Nachwuchsspieler für unseren Verein. Auch im hohen Alter hielt Günter Schröpfer den Kontakt zu Seinem Verein und unterstütze unseren Verein mit der einen oder anderen Spende. Bei den Spielen der 1.Herrenmannschaft war er bis zuletzt ein gern gesehener Gast.

Wir danken Dir Günter und werden Dein Andenken in Ehren halten

Der Vorstand des FSV Berolina Stralau

Die Urnenbeisetzung findet am Donnerstag den 19.11.2020
um 13.00 Uhr auf dem Kaulsdorfer Friedhof  Dorfstr.24  12621 Berlin statt

Scheine für Vereine ab 02.11.2020

Hervorgehoben

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr sammeln wir ab den 02.11.2020
wieder „Scheine für Vereine“

Für jeden Einkauf ab 15,-€ beim REWE Händler Eures
Vertrauens oder im REWE Onlineshop gibt es einen Vereinsschein.

In der Geschäftsstelle steht ein Sammelbehälter für die Vereinsscheine.

Natürlich könnt Ihr die Scheine auch selber zuordnen.

Ihr findet uns als  „Friedrichshainer Sportverein Berolina Stralau 1901“

Frohe Ostern

Die vor uns liegenden Feiertage werden ganz besondere sein. Wir werden ein Osterfest feiern, wie wir es noch nie erlebt haben. Wir werden Familienmitgliedern, Freunden und Bekannten unsere Verbundenheit dadurch zeigen, indem wir Distanz zu ihnen halten. Weiterlesen

Mitgliederversammlung wird verschoben

Liebe Vereinsmitglieder,

nach Beurteilung der aktuellen Situation, Empfehlungen von Experten, Rücksprache mit BFV und BZA sowie intensivem Austausch einiger Vorstandsmitglieder bzgl. der Corona Thematik, haben wir uns dazu entschlossen Pro Gesundheit zu handeln und uns der Verantwortung stellen, die heutige Mitgliederversammlung zu verschieben.

Über einen neuen Termin informieren wir.

Der Vorstand des FSV Berolina Stralau

Mit sportlichen Grüßen
Robert Zoch
1. Vorsitzender
FSV Berolina Stralau 1901 e.V.

Scheine Für Vereine

“ Vielen Dank “ für 2270 Vereinsscheine.

Ihr habt alles gegeben und dadurch freut  sich unter anderem unser Bero Ballsaal bald über einen schönen Kickertisch. 

Einen großen Dank an alle fleißigen Scheinesammler.

„Wir sind Stralau“

 

Nachruf Hans Skiba

 

 

Mit tiefem Bedauern haben wir erfahren, dass unserer langjähriges Vereinsmitglied
Hans Skiba verstorben ist.

Hanne wie er von allen genannt wurde,gehörte seit 1962 zum Sportverein Berolina Stralau.

Er stellte seine Erfahrungen dem Verein als Übungsleiter zur Verfügung und kümmerte sich verstärkt um die Nachwuchsarbeit. Als Jugendleiter wirkte er viele Jahre im Vorstand mit.  Durch sein Auftreten war er bei allen Sportfreunden des Vereins beliebt.

Bis zuletzt war er regelmäßiger Zuschauer bei den Spielen der 1.Herren.

Wir werden Hans Skiba in guter Erinnerung behalten.

Die Trauerfeier findet am Mittwoch, den 30.10.2019 um 11.00 Uhr in der Kleinen Kapelle,
Kiefholzstr. 131 (Parkplatz befindet sich gegenüber) statt.