Wochenspiele

Hervorgehoben

Hier werden in Zukunft Heimspiele (Punkt,Pokal)  die in der Woche ausgetragen werden veröffentlicht,durch  die sich gegebenenfalls Änderungen im Trainingsbetrieb einstellen können.

 

1.Herren siegt beim Aufsteiger und setzt tolle Serie fort

Spandauer Kickers – Berolina Stralau 0 : 1 (0 : 1)

Sieg beim Aufsteiger !!

Walter-Born, Schauer, Wenzel, Heidrich, Tyroke, Turtschan, Junker, Pötting, Liebich, Hermstein, Mlynikowski, Friedrich und Kleßny – aus diesen Spielern könnte man sicher eine gute Mannschaft einschließlich Reservisten formieren – aber sie alle standen zum letzten Spiel der Saison aus den unterschiedlichsten Gründen nicht zur Verfügung. So mussten die Verbliebenen diese schwere Aufgabe beim Tabellenführer bestreiten. Und das gelang sehr überzeugend. Von Anfang an aber dominierten die Spandauer. Weiterlesen

Staffeleinteilung Landesliga 2017/18

Durch einen 1:0 Sieg beim bisherigen Spitzenreiter Spandauer Kickers setzte unsere erste Herren Ihre tolle Serie fort und sicherte am Ende Sparta Lichtenberg den Staffelsieg. (Spielbericht folgt). Daraus folgend steht jetzt schon die neue Staffel für die Saison 2017/18 fest die wir Euch hiermit verkünden wollen.

10 neue Postbank-Bälle für den Jahrgang 2006

Die Jugendabteilung, vor allem der Jahrgang 2006, freut sich sehr über 10 neue Postbank-Bälle, die im Rahmen der Aktion „Bälle für Deutschland“ übergeben wurden.

Herr Thies, seines Zeichens Regionalleiter der Postbank in Berlin, hat die Bälle am 1. Juni im Rahmen des 25. Kindertags auf dem Laskersportplatz an unseren 1. Vorsitzenden übergeben.

Wir freuen uns sehr über die Bälle und die damit verbesserten Trainingsmöglichkeiten für den Jahrgang 2006. Wir danken der Postbank für die Spende und das soziale Engagement im Breitensport.

Übergabe Postbank-Bälle

1.Herren setzt Serie fort

Berolina Stralau – Concordia Britz 4 : 0 (1 : 0)

Trotz Sieges – Spiel der vergebenen Großchancen!

Der Abstiegskandidat hatte in den bisherigen Rückrundenspielen vor allem in der Abwehr geglänzt. So hatte man bis dato nur 14 Gegentore in 12 Spielen bekommen. Doch diesmal waren sie gegen unsere Mannschaft chancenlos: selber nicht eine Torchance, aber ca. 10 Hochkaräter zugelassen! Britz kann sich insbesondere bei unseren Stürmern bedanken, dass das Ergebnis nicht zweistellig wurde.

Weiterlesen

25. Kindertag bei Berolina Stralau

Am Donnerstag dem 01.06.2017 stand der traditionelle Kindertag auf der Tagesordnung. Bei schönstem Sommerwetter, tummelten sich sehr viele Kinder auf unserer Sportplatz. Die aufgebauten Stationen wurden zahlreich absolviert.
Die Berliner Stadtfanfaren mit einem kurzen Auftritt , sowie natürlich die Tombola rundeten die Veranstaltung ab.
Bedanken möchten wir uns bei der Reederei Riede, Tropical Islands sowie den 1.Herren, 3.Herren, AK 40 und der AK 60 für die Spendenbereitschaft. Ein Dank gilt den Eltern /Betreuern für die Hilfe, hier sei ausdrücklich Mirko Jouly erwähnt.

Kindertag Berolina Stralau

Berolinas Schiedsrichter beim Berliner Pokalfinale

Am 25.05.2017 fand im Berliner Jahnsportpark das Endspiel des Berliner Pilsener Pokales statt. Es standen sich vor knapp 7000 Zuschauern der BFC Dynamo und Viktoria 89 gegenüber. Auch Berolina Stralau war vertreten, den unsere Schiedsrichter Rassmus Jessen als Schiedsrichter und Stephan Schenke als Linienrichter waren vertreten.  In einem spannenden Spiel setzte sich der BFC Dynamo in der Verlängerung mit 3:1 durch.  Lob von allen Seiten gab es für die fehlerfreie und souveräne Leitung des Spieles. Selbst kritische und knappe Entscheidungen stellten sich in der Zeitlupe als allesamt korrekt ausgelegt dar. Glückwunsch an Rasmus Jessen und Stephan Schenke zu der tollen Leistung und vielleicht sehen wir Euch ja mal im Olympiastadion zum Pokalfinale 🙂

1.Herren weiter auf Erfolgskurs

Berliner SC II – Berolina Stralau 1 : 2 (0 : 2)

Gewonnen – aber nur eine Halbzeit gut gespielt!

Gegen die abstiegsbedrohten Hausherren musste der Trainer gleich 4 Urlauber ersetzen, die vergangenen Sonntag noch in der Startaufstellung waren. Für Beer, Junker, den verspätet eintreffenden Brand und den leichtverletzten Jonach rückten Heidrich, Schmidt, Kimpinsky und Pötting in die Anfangsformation. Weiterlesen

1.Herren schlägt Aufstiegsanwärter

Berolina Stralau – Hilalspor 2 : 0 (2 : 0)

Endlich einen “Großen“ bezwungen!

Gegen einen spielerisch sehr starken Tabellendritten, der seit 15 Pflichtspielen unbesiegt war, konnte unsere Mannschaft endlich einmal ihr Können unter Beweis stellen und landete einen verdienten Sieg. Mit leicht veränderter Aufstellung und Taktik (2 Spitzen) war man von Anfang an brandgefährlich. Liebichs Solo mit anschließendem Pass auf Brand brachte das frühe 1:0. Weiterlesen