Bero weist Concordia Wilhelmsruh in die Schranken

Laskerplatz, 12. August 2013 – Berolina Stralau besiegt den Staffelfavoriten Concordia Wilhelmsruh mit 2:0 (1:0). Nach einer phasenweisen durchaus flotten, wenn auch keiner hochstehenden Partie, in der bis zum Schluss alles möglich gewesen wäre, feiern Neo-Coach Schneider und seine Mannen damit zum Saisonauftakt eine geglückte Heimpremiere am Lasker. Weiterlesen

„Bero“ spielt 2:2 bei Staaken II

16. Juni 2013 – Der Sportplatz Staaken war gleich für mehrere Stralauer der Spielort des letzten Spiels für Berolina Stralau bzw. deren  1. Herren. Neben Coach Fineske, hört der linksfuß Tyroke berufsbedingt bei „Bero“ auf und wird fortan in Kiel sein Glück suchen. Zudem wird Keeper Böhm ab nächster Saison die Torwarthandschuhe für die 4. Herren der Stralauer anziehen.

Weiterlesen

„Bero“ gewinnt letztes Saisonheimspiel

Laskersportplatz, 9. Juni 2013 – 22° Celsius und viel Sonne bescherten beste Bedingungen für das letzte Heimspiel der Saison und unter der Leitung von Coach Andreas Fineske. Er wird mit Ende der Saison sein Trainer-Amt bei Berolinas 1. Herren niederlegen (siehe Bericht vom 19. Juni).

Weiterlesen

Westend entführt glücklich 3 Punkte vom Lasker

Persiusstraße, 19. Mai 2013 – Der FSV Berolina Stralau verliert zu hause gegen seinen Angstgegner aus Westend mit 2:3 (1:1). Die Stralauer verpassen es damit, den Klassenerhalt vorzeitig zu fixieren. Nach dem Trainerwechsel ist beim SC Westend hingegen alles eitel Wonne und die Charlottenburger dürfen sich nach einer englischen Woche über satte 7 Punkte freuen.
Weiterlesen

Wenzel hat Rücken – Bero schlägt den LBC

Persiusstraße, 12. Mai 2013 – Berolina Stralau besiegt den Tabellen Dritten Lichtenrader BC mit 2:1 (0:0). Zunächst drücken die Gastgeber, dann dominiert über weite Strecken der LBC, ehe die Stralauer eine turbulente Schlussphase und damit das Spiel für sich entscheiden. Berolina belegt weiterhin Tabellenplatz 9 im gesicherten Mittelfeld, der LBC hingegen verabschiedet sich mit dieser Niederlage wohl endgültig aus dem Aufstiegsrennen.
Weiterlesen