1.Herren unterliegt beim BFC Preussen

BFC Preussen – Berolina Stralau 4 : 1 (1 : 0)

Durch schwaches Zweikampfverhalten deutliche Niederlage!

Die Voraussetzungen für dieses immens wichtige Spiel im Abstiegskampf waren kadermäßig für unsere Mannschaft alles andere als rosig. Neben Urlauber Beer fehlten die verletzten Busse, Jackowski und Hermstein, dazu mit Osterkurzurlaub Friedrich und Mlynikowski, der gelbgesperrte Orbay (10.!!) und am Spieltag selber meldete sich noch Fischer erkrankt ab. Zum Glück konnte wenigstens der am Freitag verletzt ausgeschiedene Pötting wieder mitwirken. Weiterlesen

1.Herren siegt gegen die Füchse Berlin

Berolina Stralau – Füchse Berlin 3 : 1 (1 : 1)

Wichtiger Erfolg im „6 Punktespiel“!

Es war kein schönes Spiel, aber die 3 Punkte gegen den Tabellenletzten sind natürlich das Wichtigste an diesem Tag gewesen. Die Reinickendorfer hatten in der Rückrunde durch gute Resultate wieder Morgenluft geschnuppert. Und so spielten sie auch. Ohne den urlaubenden Beer und den kurzfristig mit Leistenbeschwerden ausfallenden Jackowski bestimmten die Gäste in der Anfangsphase das Spiel. Weiterlesen

1.Herren unterliegt Tasmania Berlin

Tas reicht die gute Anfangsphase

Am vergangenen Sonntag empfing unsere Erste den Aufstiegsaspiranten Tasmania Berlin. Alles andere als ein Erfolg für Tasmania wäre an diesem Tag eine Überraschung gewesen. Bero ging stark Ersatzgeschwächt in die Partie und füllte die vier Bankplätze mit zusätzlichen Kräften aus der II. Herren und mit Yvon Pieczynski aus der U19, der in den letzten Minuten sein Debüt in der Berlin-Liga gab. Weiterlesen

1.C-Junioren testet gegen Hannover

9.04.2019 // Testspiel gegen SG Hannover 1874 // 0:1 (0:0)

Der in Berlin zwecks eines Trainingslagers verweilende Club aus Hannover gastierte auf dem Lasker zu einem Testspiel, welches sehr fair und anständig geführt wurde. In den letzten Jahren machte man schon mit einer D-Jugend des Vereins Bekanntschaft und die Hannoveraner kamen sehr sympathisch daher.

Weiterlesen

1.Herren unterliegt dem Frohnauer SC

Frohnauer SC – Berolina Stralau 2 : 1 (0 : 1)

Bittere Niederlage!

Nach 2 aufeinanderfolgenden deutlichen Niederlagen wollten wir es diesmal unbedingt besser machen. Das gelang leider nur in der 1. Halbzeit. Mit unserer kleinen taktischen Variante und einigen Umstellungen (Busse fehlte verletzt) fiel den Hausherren anfangs Richtung Torgefahr nicht viel ein. Meist wurden lange Bälle in den Strafraum geschlagen oder man versuchte, durch viele Standardsituationen zum Torerfolg zu kommen. Die besseren „Argumente“ aber hatten wir im 1. Abschnitt. Weiterlesen

1.Herren unterliegt Türkspor Berlin

FSV Berolina Stralau 1901 e.V. vs. Türkspor 1965 Berlin 1:5 (0:4)

Vom Start weg waren es auch die Gäste, die besser in die Partie kamen und sofort die Kontrolle übernahmen. So kamen die Angreifer Türkspor´s immer wieder gefährlich in Strafraumnähe, blieben aber anfangs zu harmlos. Dies sollte sich nach neun Minuten ändern, als ein Spieler der Gäste etwa vierzig Meter vor dem Tor zum Solo an der rechten Seitenlinie ansetzte, sich dann durch die gesamte und völlig überforderte Abwehr der Heimelf tankte und sehenswert zum frühen 1:0 aus Gästesicht einnetzte. Weiterlesen

AK 32 auf Aufstiegskurs

32er erobert Tabellenspitze

Nach einem gelungenem Rückrundenauftakt mit 5 Siegen!!! in Folge, darunter der verdiente 1:0 Derbysieg gegen Medizin Friedrichshain, hat man sich endlich die langersehnte Tabellenführung erobert. Das Team um Kapitän Lingott zeigte sich mit Hinrundenbeginn absolut fokussiert und spielerisch auf einem guten Niveau. Die Senioren zeigten gerade im Derby eine taktisch sehr disziplinierte und geschlossene Mannschaftsleistung und gingen am Ende als verdienter Sieger,durch einen Kopfballtreffer von Altmeister Hildebrandt vom Platz.Auch im letzten Spiel,beim souveränen 3-0 Sieg auf der Metro,waren Passqualität,Laufwege sowohl Zweikampfquote,eines Spitzenreiters würdig.Der Weg scheint geebnet und man hat es weiterhin in der eigenen Hand, das angestrebte Ziel Aufstieg auch am Ende zu realisieren. Dank des qualitativ großen Kaders und der Leistungssteigerung einiger Akteure,spielt man im zweiten Jahr nach Gründung zu Recht in der Spitzengruppe mit.

Veröffentlicht unter AK32

Erste Rückrundenniederlage der 1.Herren

SD Croatia – Berolina Stralau 4 : 0 (3 : 0)

Verdiente Niederlage!

Im 6. Rückrundenspiel mussten wir unsere 1. Niederlage einstecken. Die Heimmannschaft machte es uns auf dem glatten Geläuf vor allem in der Anfangsphase vor, wie man mit diesen Bedingungen erfolgreich zu recht kommt. Ein ums andere Mal hatten wir in deren schnellen und variablen Kombinationsspiel das Nachsehen. Im Abwehrverhalten waren wir nicht eng genug am Mann, so dass beim 1:0 der gegnerische Stürmer sich nach der Ballannahme sogar noch drehen konnte und mit einem Flachschuss erfolgreich war. Weiterlesen

Mitgliedervollversammlung

Auif der Mitgliedervollversammlung wurde der folgende Vorstand gewählt

Vorstand des Vereins:

1. Vorsitzender: Robert Zoch

2. Vorsitzender: Arco Lehmann

Geschäftsführer: Erhard Spindler

Kassenwart: Dirk Kramp

Jugendleiter: Jens Bernhardt

Sportwart: Ronald Sikorski

Schiedsrichterobmann: Michael Frank

Beisitzer:  Siegfried Pradella,Jens Mauermann, Ronald Kober,Paul Huth,Rainer Leuschner,Christoph Menken,Heinz Gärtner,Paul Rother,Lothar Jungclaus,Sven Hätscher

Beschwerdeausschuss:  Michael Riedel, Ronny Rossa, Erhard Iburg

Kassenprüfung:  Viola Wegerich und Sandra Kornheim

Wir danken alle Gewählten des alten wie neuen Vorstandes für Ihre zu würdigende ehrenamtliche Arbeit!

gez. Vorstand

Bauarbeiten

Hallo Trainer*innen und Betreuer*innen,

Ab voraussichtlich Dienstag, den 19. März, ist die Stralauer Allee Richtung Mühlenstraße zwischen Elsenbrücke/Markgrafendamm und Bossestraße gesperrt. Die Bauarbeiten dauern bis Ende 2019. Der Radverkehr auf der Stralauer Straße wird über einen gemeinsamen Geh- und Radweg geführt.

Eine Umleitung über Markgrafendamm, Persiusstraße und Rochowstraße wird eingerichtet. Die Persiusstraße und Rochowstraße werden, um eine zweispurige Umleitung zu ermöglichen, zur Einbahnstraße. Der Radverkehr auf der Persiusstraße Richtung Markgrafendamm wird über die Corinthstraße umgeleitet. Des Weiteren steht auf dem Markgrafendamm in beiden Richtungen nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

1.C-Junioren erfolgreich in die Rückrunde gestartet

16. März 2019 // 18. Punktspiel gegen VSG Altglienicke 3:2 (2:0)

Puh, was für ein Spiel und dabei machten wir es doch so unnötig knapp.

Gut zu machen hatten wir etwas, denn im Hinspiel zeigten wir unsere schwächste Saisonleistung, sodass wir ein wenig auf Revanche sinnten. Nach guten Trainingseinheiten „bei Wind und Wetter“ starteten wir so, wie es dann auch sich über das ganze Spiel hinweg zog: Gutes Kombinationsspiel über außen, im letzten Drittel nicht zielstrebig offensiv agierend und hinten zwar recht sicher, aber eher nur reagierend als agierend. Weiterlesen

1.Herren besiegt die Spandauer Kickers

Berolina Stralau – Spandauer Kickers 5 : 1 (2 : 0)

Toller Erfolg und deutliche Revanche!

Die 1:2 Hinspielniederlage in der Nachspielzeit im vorletzten Punktspiel der 1. Halbserie wurmte unsere Mannschaft doch sehr. Vielleicht hatten wir deshalb eine so furiose Anfangsphase? Bereits nach 4 Min. brachte ein Kopfball von Friedrich nach guter Kombination über Heßler und Fischer die frühe Führung. Gleich danach traf der gleiche Spieler aus Nahdistanz leider den Ball nicht richtig und im Gegenzug konnte Torsteher Walter-Born einen Schuss noch zur Ecke ablenken. Weiterlesen