Frische Gesichter für den Vorstand

Liebe Mitglieder,
liebe Eltern.

Im vergangenen Jahr haben wir uns trotz der anhaltenden Corona-Pandemie organisatorisch und optisch als Verein neu aufgestellt. Diesen Weg gilt es fortzuschreiben auf unserer Mitgliederversammlung, auf der es auch um einige Neubesetzungen im Vorstand geht.

So ist die Position des/der Kassenwart/-wärtin neu zu besetzen. Wenn Ihr also gerne mit großen Zahlen jongliert und stets den Überblick behaltet, um die hervorragende Arbeit von Dirk Kramp fortzusetzen, dann traut Euch.

Wenn Euch eher vereinsrechtliche Fragen reizen oder Ihr einfach nur Euer juristisches Fachwissen in die Waagschale werfen wollt, um den Verein zu unterstützen, dann können wir Euch ebenso brauchen.

Oder ist Euer Ding eher die Logistik und Inventarisierung? Gerade in einem Sportverein wollen wir den Trainer*innen, Sportler*innen und den Eltern immer ein hervorragendes Angebot an Trainingsmaterial und eine Top-Ausstattung bieten.

Es geht auch eine Nummer kleiner: Wenn Ihr beispielsweise einfach „nur“ am Ende des Jahres unserem Kassenwart auf die Finger schauen wollt und unabhängig nachprüft, ob alles mit rechten Dingen zugegangen ist, dann könnt Ihr euch auch als Kassenprüfer*in einbringen.

Dies ist nur eine kleine Auswahl von Möglichkeiten, sich bei Berolina Stralau einzubringen, während Eure Kinder am Training teilnehmen oder ihr selber unsere Trainingsangebote wahrnimmt. Veranstaltungen, Kinderfeste, Öffentlichkeitsarbeit. Alles erfordert tatkräftige Hilfe und schlaue Köpfe, die sich mit engagieren wollen.

Wer sich das vorstellen kann, spricht uns einfach direkt an.

Für den Vorstand

Sven Hätscher
Beisitzer Vorstand und Jugendleitung
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
FSV Berolina Stralau 1901 e.V.