AK 32 auf Aufstiegskurs

32er erobert Tabellenspitze

Nach einem gelungenem Rückrundenauftakt mit 5 Siegen!!! in Folge, darunter der verdiente 1:0 Derbysieg gegen Medizin Friedrichshain, hat man sich endlich die langersehnte Tabellenführung erobert. Das Team um Kapitän Lingott zeigte sich mit Hinrundenbeginn absolut fokussiert und spielerisch auf einem guten Niveau. Die Senioren zeigten gerade im Derby eine taktisch sehr disziplinierte und geschlossene Mannschaftsleistung und gingen am Ende als verdienter Sieger,durch einen Kopfballtreffer von Altmeister Hildebrandt vom Platz.Auch im letzten Spiel,beim souveränen 3-0 Sieg auf der Metro,waren Passqualität,Laufwege sowohl Zweikampfquote,eines Spitzenreiters würdig.Der Weg scheint geebnet und man hat es weiterhin in der eigenen Hand, das angestrebte Ziel Aufstieg auch am Ende zu realisieren. Dank des qualitativ großen Kaders und der Leistungssteigerung einiger Akteure,spielt man im zweiten Jahr nach Gründung zu Recht in der Spitzengruppe mit.