4.Herren siegt im Spitzenspiel

TSV Mariendorf

Stralau belohnt sich im Spitzenspiel

Am Sonntag hatte Stralau IV den zweiten der Kreisklasse B TSV Mariendorf zu Gast. In einem spannenden Spiel konnte sich die Berolina letztendlich knapp mit 2:1 durchsetzen. Nach einer souveränen ersten Halbzeit und einer 2:0 Führung im Rücken konnte Stralau im zweiten Durchgang befreit aufspielen, nutzte aber vorne seine Chancen nicht und ließ das Spiel nach hinten raus unnötig lange offen. Der Anschlusstreffer im letzten Schlussdrittel ließ Trainerbank und Anhänger noch einmal zittern, aber Mentalität und ein eisenharter Hintermann bescherten zum Schluss einen knappen, aber verdienten Sieg. Weiterlesen

2.Herren mit Licht und Schatten

Starke Vorstellungen der 2. Herren gegen Hohen Neuendorf und Blankenburg

Gegen Hohen Neuendorf II und SG Blankenburg II gelangen der 2. Herren 2 Heimsiege in Folge. Mit 12 Punkten aus 7 Spielen stand man damit durchaus ambitioniert im oberen Tabellenmittelfeld. Gegen Hohen Neuendorf spielte man durchaus relativ souverän und ging durch zwei Treffer von Philip Nikolajewski und einen Treffer von Brian Baltruschat nach gut einer Stunde mit 3:0 in Führung. In der Folge ließ man den Gegner jedoch nochmal ins Spiel kommen und musste nach 2 Gegentreffern in der Schlussphase nochmal zittern. Leopold Bartoszek erlöste uns dann in der 89. Minute und wir gewannen das Spiel mit 4:2. Weiterlesen

1.Herren mit Heimniederlage

Berolina Stralau – Frohnauer SC 0 : 2 (0 : 0)

Große Enttäuschung im Aufsteigerderby!

Nach dem Weiterkommen im Pokalwettbewerb wollten wir unbedingt 3 Punkte holen. Doch das misslang gänzlich. Trotz guter Vorbereitung (gemeinsames Frühstück mit anschließendem Spaziergang!) konnten wir uns nicht entscheidend durchsetzen. Die 1. Torchance des Gegners konnte Poßnien noch vereiteln und fast wäre dennoch bei einem Solo von Friedrich die Führung möglich gewesen, aber er scheiterte aus spitzem Winkel, da er auch in der Mitte keinen Abnehmer fand. Kurz danach zielte noch Jackowski nach Einwurf von Friedrich leider über das Tor. Weiterlesen

Erfolgreicher Jugendbereich

Friedrichshainer Sport Verein Berolina Stralau 1901 e.V.
2017/18 3.E-Junioren 2018/19 4.D-Junioren
Die 3.E war nach der Hinrunde 2017/18 ohne Gegentor Torverhältnis 98:0
Ein solches Resultat ohne Gegentor in einer Halbserie konnte im Berliner Fußballverband bisher keine E-Junioren in der Hin- oder Rückrunde, seit der neuen Tabellenlistung 2012, erreichen.

Weiterlesen >>>     Stand 4.D und D- Bereich vor den Oktoberferien

1.Herren erreicht die nächste Pokalrunde

1. FC Novi Pazar – Berolina Stralau 1 : 2 (1 : 1)

Schwere Pokalhürde gemeistert!

Die 2. Pokalrunde führte uns zum ambitionierten Landesligisten, der nach eigenen Aussagen über kurz oder lang in den bezahlten Fußball aufsteigen möchte. Mit Unterstützung eines großen Bauunternehmers will der ehemalige 1. FC Neukölln unter Zuführung weiterer serbischer Spieler dies verwirklichen. In der Liga liegt man z.Zt. auf Platz 2 mit 6 Siegen und 2 Niederlagen. Entsprechend hochmotiviert gingen die „Neuköllner“ in diese Partie. Weiterlesen

1.Herren unterliegt bei Berlin Türkspor

Berlin Türkspor – Berolina Stralau 3 : 0 (2 : 0)

Ohne Durchschlagskraft verdiente Niederlage!

Die Voraussetzungen für dieses Spiel waren allerdings lange nicht so gut wie am letzten Sonntag – Orbay (5. gelbe Karte), Beer (krank), Hermstein und Pötting fehlten, Jonach war krankheitsbedingt nur „Teilkraft“. Unsere Taktik, den Gegner durch gute Abwehrarbeit auskontern zu können, ging gar nicht auf. Ein frühes Tor nach Freistoß spielte den Hausherren voll in die Karten. Wir bemühten uns zwar um ein Kombinationsspiel, aber auf diesem Geläuf war das alles andere als richtig. Weiterlesen

U15-Junioren mit zweiter Saisonniederlage

06. Oktober 2018 // Punktspiel der U15 gegen 1.FC Wilmersdorf 1:3 (1:2)

Auf eine Heimspielserie mit drei Siegen folgte nun die zweite verdiente Heimspielniederlage. Die Wilmersdorfer Gäste entpuppten sich als körperlich sehr präsenter und abgezockter Gegner, der wusste wann man auch mal kleineren Unsportlichkeiten Leben und Aggressivität ins Spiel bringt. Nichtsdestotrotz blieb es im Laufe des Spiels auf beiden Seiten weitestgehend fair.

Weiterlesen

1.Herren unterliegt Al-Dersimspor

Berolina Stralau – BSV Al-Dersimspor 0 : 1 (0 : 0)

Schwung vom Sonntagsieg nicht mitgenommen!

Über diese Begegnung sollte man schnell den Mantel des Schweigens bereiten. Es gelang uns überhaupt nicht, dem Spiel unseren Stempel aufzudrücken. Dabei waren die kadermäßigen Voraussetzungen eigentlich sehr gut. Man konnte erstmals die gleiche (erfolgreiche) Mannschaft ins Feld schicken und hatte außerdem noch 5 Joker auf der Bank, so dass sogar Torjäger Brand (mit Trainingsrückstand) in der 2. Mannschaft spielte. Weiterlesen

1.Herren bezwingt Aufstiegsanwärter

Berolina Stralau – Eintracht Mahlsdorf 3 : 1 (2 : 0)

Endlich den Bock umgestoßen!

Eine geschlossene Mannschaftsleistung verbunden mit taktisch klugem Spiel brachten unserer Mannschaft endlich mal wieder 3 Punkte – und das gegen den Meisterschaftsfavoriten!
Anfangs mit hoch pressenden Angreifern spielend wollten wir den Gegner aus unserer Hälfte heraushalten und gleichzeitig zu Fehlern zwingen. Weiterlesen