„Betriebsunfall“ holt weitere 3 Punkte

Im Auswärtsspiel bei Türkiyemspor gelang den Stralauern dank einer Steigerung in der 2. Halbzeit ein verdienter 2:1 Erfolg. Trainer Schneider musste auf die Urlauber Friedrich und Wohlfahrt (die beiden besten Torschützen der vergangenen Saison) verzichten. Deshalb spielte erstmals Neuzugang T. Leskien von Beginn an in der Spitze für Friedrich. Weiterlesen

Vierte bleibt Spitze

In der Wrangelstraße bezwang man am Sonntag den FSV Hansa 07 III mit 2:5 und bleibt damit weiterhin auf Platz eins.

Stralau spielte mit: Böhm – Friese, B. Bjeske (55. Schulz), S. Bjeske – Harazim (67. Schmidtsdorff), Fredrich, Jacobsohn, Heinze (75. Böttcher), Dienelt – Lingott, Mink (55. Wohlfahrt) Weiterlesen