1.Herren mit Auswärtserfolg

Berliner SC II – Berolina Stralau 1 : 5 (0 : 1)

2. Halbzeit entschädigt ein bisschen!

Ohne Urlauber Kleßny und den gelb gesperrten Brand fehlten die etatmäßigen Torjäger gegen den Tabellenvierzehnten. Dafür war erstmals wieder Pötting in der Startaufstellung. Doch was sich in den ersten 42 Min. der Begegnung abspielte, darüber konnte man nur den Kopf schütteln. Auf der holprigen „Wiese“ wollten wir schon von hinten heraus fein kombinieren, spielten aber öfter den Gegner an oder den Ball ins Aus. Und selbst unsere Abwehrspieler machten da kräftig mit. Zum Glück gerieten wir nicht in einen Rückstand! Doch in der 43. Min. schnappte sich Hermstein auf der linken Seite den Ball, zog mit einem schönen Solo in den Strafraum und seinen Querpass brauchte Pötting nur noch einzuschieben.


Die 2. Halbzeit war dann entschieden besser. Nach einer schönen Kombination über die rechte Seite (Jonach und Mlynikowski) wurde der einschussbereite Pötting im letzten Augenblick noch gestört. Dann reagierte Mlynikowski einmal geistesgegenwärtig und schnappte sich vor dem zögernden Verteidiger den Ball- es stand 0:2. Wenig später gab es einen Eckball, der Gegner konzentrierte sich auf Pütz – aber Beer war der Nutznießer und köpfte zum 0:3 ein. Dann war wieder Hermstein mit einem Solo der Ausgangspunkt zum 0:4. Beim Versuch der Ablage auf Friedrich wurde er gefoult und Pütz schoss den fälligen Freistoß in die Torwartecke! Eine weitere schöne Kombination über Jonach und Mlynikowski konnte dann Friedrich zum 0:5 einnetzen. In 14 Minuten 4 Tore – da konnte man doch ein bisschen die schlechte 1. Halbzeit vergessen.
Erstmalig kam dann noch Valon Strana zum Einsatz, der seine Torgefährlichkeit in einigen Situationen andeutete, aber leider nicht mehr erfolgreich abschließen konnte. In der Schlussminute mussten wir zu allem Überfluss noch nach einem lang gezogenen Freistoß durch einen Kopfball einen unnötigen Gegentreffer hinnehmen.
Doch in den nächsten Spielen gegen besser platzierte Gegner gilt natürlich – Konzentration von der 1. Min. an!!
Aufstellung:
Dwars; Jonach, Beer (64. Schmidt), Pütz, Wenzel; Weber (73. Strana), Junker; Hermstein (67. Fischer), Pötting, Mlynikowski; Friedrich
Tore: 0:1 Pötting (43.), 0:2 Mlynikowski (55.), 0:3 Beer (61.), 0:4 Pütz (65.), 0:5 Friedrich (68.), 1:5 (90.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.