1.Herren startet mit Auswärtserfolg in die Rückrunde

Lichtenrader BC – Berolina Stralau 1 : 2 (1 : 0)

Rückrundenauftakt erfolgreich absolviert!

Mit schlechten Voraussetzungen ging unsere Mannschaft in dieses erste Punktspiel der 2. Halbserie. Die unnötige Pokalniederlage im Hinterkopf und große Kadersorgen (nur 13 Spieler waren einsatzbereit) verhießen nichts Gutes. Es fehlten Hermstein, Fischer (Urlaub), Beer, Jonach, Wenzel, Rini (verletzt) und Friedrich (krank). Zu allem Überfluss brachte bereits in der 2. Min. eine Unaufmerksamkeit bei einem gegnerischen Freistoß das 1:0 für den Gastgeber. Nachdem Torsteher Dwars (an diesem Tag unser bester Mann) eine 2. Chance der Hausherren entschärft hatte, kamen wir zu einigen verheißungsvollen Aktionen. Einen Eckball von Pötting köpfte Kleßny zu ungenau aufs Tor, dann traf Pötting mit einem Freistoß nur das Lattenkreuz. Jackowski schoss nach einem Einwurf über das Tor, Webers Kopfball ging ebenfalls drüber und Turtschan semmelte einen Nachschuss auch über das Gebälk. Dazwischen musste Junker noch einmal in höchster Not auf der Torlinie retten.
Doch dann machten wir es in der 2. Halbzeit besser. Mlynikowski setzte sich auf der linken Seite schön durch und seine genau getimte Flanke brachte durch Kleßnys Kopfball den frühen Ausgleich. Fast eine Kopie war das 2. Tor. Wiederum war Mlynikowski der Ausgangspunkt – diesmal war aber Brand der Kopfballtorschütze. Nun verstärkten die Lichtenrader den Druck und das Spiel verlagerte sich mehr in unsere Hälfte. Doch Dwars war ein aufmerksamer Keeper und nicht mehr zu bezwingen. Fast wäre uns noch das 3:1 gelungen, als Mlynikowski am Torraum von hinten umgestoßen wurde – aber zur Überraschung aller pfiff der Schiedsrichter Freistoß für Lichtenrade!! Hinterher gab er zu, dass er einen Blackout hatte!!? So blieb es beim Glücklichen, aber sehr wertvollen Auftaktsieg für uns.

Fazit: Diesmal war unser Abwehrverhalten nicht gewohnt gut – eine Steigerung ist nötig!!

Aufstellung: Dwars; Jackowski, Junker, Pütz, Turtschan (84. Schauer); Weber, Niemann (67. Schmidt); Brand, Pötting, Mlynikowski; Kleßny

Tore: 1:0 (2.), 1:1 Kleßny (47.), 1:2 Brand (63.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.