Sportlerehrung

Im Rahmen der diesjährigen Sportlerehrung der verdienstvollen Ehrenamtlichen im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg am vergangenen Freitag, wurde auch unser Vereinsmitglied Mirko Jouly für sein besonderes ehrenamtliches Engagement geehrt. Ebenso auch Erhard Iburg von unseren 60ern, der leider nicht persönlich anwesend sein konnte. Neben anerkennenden Worten und einer Urkunde gab es für jeden auch einen Shopping-Gutschein.
Herzlichen Glückwunsch und Vielen Dank euch beiden und bleibt uns noch lange erhalten!
Neben der Ehrung, die im Vereinsheim der Turngemeinde in Berlin am Columbiadamm stattfand, gab es ein Showprogramm der TiB sowie eine Rede unseres Bezirkstadtrates Andy Hehmke. Für das leibliche Wohl war ebenso bestens gesorgt.
Unser 1. Vorsitzender Robert Zoch war ebenfalls dabei und unterstrich somit auch die Bedeutung dieser Veranstaltung, die ehrenamtliche Arbeit im Sport in F.hain-Kreuzberg zu würdigen, für unseren Verein.
Vielen Dank an das Team um Frau Schulte des Fachbereiches Sport im Bezirk für diese schöne Veranstaltung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.