1.D mit Auswärtssieg

Drei Punkte gegen der Berliner SC

Unter schwierigen Witterungsbedingungen holte unsere 1.D im Auswärtsspiel gegen den Berliner SC ein glückliches, aber durchaus verdientes 0:1 und somit drei wichtige Punkte nach Hause. In der fingerdicken Schneedecke bekamen unsere mitgereisten Fans keine hochklassige Partei zu sehen. Aber man bekam mit, dass sich unsere Mannschaft besser auf die Platzbedingungen einstellen konnte, auch wenn Pässe im Schneematsch verhungerten, Spieler über Feld eierten und Torschüsse zumeist Rückpässen glichen. Weiterlesen

1.Herren siegt im Spitzenspiel

Berolina Stralau – Hilalspor 2 : 0 (1 : 0)

Sieg im Spitzenspiel!

Beiden Mannschaften merkte man in der Anfangsphase an, dass hier die die Top-Teams der Staffel 1 aufeinander trafen. Die gut strukturierte Abwehrarbeit und das konzentrierte Störungsverhalten prägten das Spiel. So blieben Torchancen anfangs Mangelware. Einzig Brand sorgte durch sein resolutes Durchsetzen für etwas Torgefahr. Deshalb rückten die Standardsituationen in den Vordergrund. Weiterlesen

1.Herren mit Auswärtssieg beim BFC

BFC Dynamo II – Berolina Stralau 1 : 5 (0 : 3)

Psychologisch wichtiger Sieg!

Nach dem noch umstrittenen Punktverlust am grünen Tisch am letzten Sonntag bewies unsere Mannschaft eindrucksvoll, dass sie sich dadurch nicht beeinflusst fühlte und landete einen klaren Auswärtssieg. Mit Beginn der Partie musste sich aber 2x Torsteher Dwars bewähren und er konnte bei 2 Torschüssen gut parieren. Danach waren wir nach weiten Einwürfen von Friedrich und Kopfballverlängerung leider nicht zur Stelle, um daraus Kapital zu schlagen. Weiterlesen

Sportlerehrung

Im Rahmen der diesjährigen Sportlerehrung der verdienstvollen Ehrenamtlichen im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg am vergangenen Freitag, wurde auch unser Vereinsmitglied Mirko Jouly für sein besonderes ehrenamtliches Engagement geehrt. Ebenso auch Erhard Iburg von unseren 60ern, der leider nicht persönlich anwesend sein konnte. Neben anerkennenden Worten und einer Urkunde gab es für jeden auch einen Shopping-Gutschein.
Herzlichen Glückwunsch und Vielen Dank euch beiden und bleibt uns noch lange erhalten! Weiterlesen

1.D-Junioren unterliegt TEBE

1.D spielt einen guten Ball gegen TeBe

Am Ende steht man gefühlt mit leeren Händen da, wenn man 2:10 gegen den Tabellenführer Tennis Borussia verliert. Dennoch kann die Mannschaft auf eine sehr gute erste Halbzeit zurückblicken, in der man die Favoriten an den Rand der Verzweiflung getrieben hat. Mit einem sehr guten und disziplinierten Defizitverhalten sorgte man dafür, dass die Lila-Weißen kaum zu ertragreichen Abschlüssen in unserer Hälfte kamen. Im Gegenzug sorgte man durch präzise Pässe auf die Flügel und in die Spitze für schnelle Vorstöße auf das gegnerische Tor, die letztendlich nur an der „Krake“ im TeBe-Tor scheiterten. Weiterlesen