1.D-Junioren bei Hertha BSC

Unsere 1.D hatte am Samstag einen respektablen Auftritt beim Verbandsligaspiel gegen Hertha BSC hingelegt. Auf dem Gelände des Olympiaparks in Sichtweite zum Olympiastadion gingen unsere Jungs in der ersten Minute in Führung und beeindruckten Gegner und Zuschauer. Man hätte sogar schon frühzeitig erhöhen können, wenn man konzentrierter mit den Chancen umgegangen wäre.

Leider musste man nach einer Viertelstunde den Ausgleich und zur Halbzeit den Führungstreffer der Hertha schlucken. Aber man hielt 30 Minuten munter mit und spielte weiter aufs blau-eiße Tor. Für den zweiten Durchgang nahm man sich mehr vor. Doch mittlerweile hatten sich die Hertha-Jungs vom engagierten Auftritt unseres Teams erholt und drehten auf. Am Ende hieß es etwas zu hoch 9:1.

Mehr hier >> Spielbericht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.