1.Herren Trainingslager in Neuruppin +Spielbericht

Trainingslager der 1. Herren-Mannschaft in Neuruppin, ein gelungener Start zur Vorbereitung auf die Rückrunde in der Landesliga

Es ist ein bekanntes und erfolgreiches Ritual sowie ein Teil der Rückrunden-Vorbereitung unserer 1. Herrenmannschaft. Wie bereits in den Jahren zuvor absolvierte das Team um Coach Schneider und Co-Trainer Wille vom 26.01. bis 29.01.2017 ein Trainingslager in Neuruppin. Das „SCN Sportcenter & Sporthotel Neuruppin“ bot hier wie gewohnt perfekte Bedingungen um sich optimal auf die Rückrunde vorzubereiten.

Unter der bewährten Leitung von Trainer Detlef Schneider, Co-Trainer Helmut Wille sowie Torwarttrainer Ronny Rossa wurde ein straffes Programm mit den 16 teilnehmenden Spielern durchgeführt, welches von den mitgereisten Vorstandsvertretern, dem 1. Vorsitzenden Robert Zoch und Kassenwart Dirk Kramp aufmerksam beobachtet wurde.
Neben vier anstrengenden Trainingseinheiten in der Sporthalle wurde auch der Seminarraum für den theoretischen Teil genutzt. Die Spieler analysierten gemeinsam die Ergebnisse der Hinrunde und Verbesserungen für die Rückrunde. Erholung fanden sie nach den intensiven Einheiten in der Schwimmhalle und Sauna. Verletzte und angeschlagene Spieler nutzen den Fitness-Bereich des Sportcenters zur Vorbereitung.Nach zwei Tagen und vier Mal Hallentraining waren viele Spieler platt wie Flundern. Zum anstehenden Testspiel stand dem Coach nur ein Wechselspieler zur Verfügung. Umso bemerkenswerter war der anschließende 5:1 Sieg gegen den VfL Nauen http://www.sportbuzzer.de/artikel/landesklasse-west-vfl-nauen-kassiert-hohe-niederlage-im-testspiel/  auf dem Sportplatz des Sport- und Bildungszentrum in Lindow, der auch den ersten Testspielsieg in einem Trainingslager in Neuruppin darstellt. Das zeigt die Klasse Moral unserer Spieler! Wenn die Rückrunde so läuft wie das Trainingslager ist mit guten Resultaten zu rechnen. Leider konnten einige Spieler die Reise nicht antreten. Kurzfristige Grippe-Erkrankungen und drei Sportfreunde mit Kreuzbandriss machten eine Reise unmöglich. Allen wünschen wir gute Besserung!

An dieser Stelle auch einen herzlichen Dank für die perfekte Rundum-Versorgung an das Team um Herrn Reckmann vom „SCN Sportcenter & Sporthotel Neuruppin“. Wir kommen im nächsten Jahr wieder!

Dirk Kramp
Kassenwart
FSV Berolina Stralau 1901 e.V.

bild-00035

bild-00043

bild-00046bild-00055

bild-00057bild-00018bild-00025

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.