Punkteteilung im Spitzenspiel

SV Sparta Lichtenberg – Berolina Stralau 1 : 1 (0 : 0)

Gerechte Punkteteilung!

Es war ein würdiges Spitzenspiel der beiden punktbesten Rückrundenmannschaften! Voller Leidenschaft stellten sich die Stralauer den technisch stark spielenden Hausherren entgegen. Unterstützt und angetrieben wurden sie dabei von einem großen Stralauer Anhang, so dass der gegnerische Trainer hinterher von einem gefühlten „Auswärtsspiel“ seiner Mannschaft sprach. Weiterlesen

Bero hat endlich wieder einen Zeugwart!

Unser langjähriger 1. Vorsitzender und jetziges Vorstandsmitglied Siegfried Pradella hat sich bereit erklärt, das Ehrenamt als „Zeugwart“ in unserem Verein“ ab Mai 2016 zu übernehmen.
Im Rahmen seiner MAE-Tätigkeit konnte er sich bereits mit diesem Amt vertraut machen. Damit ist ein wichtige Position für das operative Geschäft des Vereins wieder in zuverlässiger Hand.
Auf Grund fehlender Manpower im Verein mussten über lange Zeit die Aufgaben des Zeugwarts sporadisch im Herren- und Nachwuchsbereich auf viele Schultern verteilt werden. Dadurch fehlte die notwendige Übersicht und Koordination bei der Beschaffung, Lagerung und Bereitstellung der Sportkleidung und Sportmaterialien.
Schon während der kurzen Einarbeitungszeit hat unser Siggi den Laden wieder auf „Vordermann gebracht“. Durch die ordnungsgemäße Lagerung der Sportkleidung und Sportmaterialien hat er die notwendige Übersicht hergestellt, die eine bedarfsgerechte Bestellung erst ermöglicht. Unsere Kassierer sind darüber sehr erfreut, bleibt durch Siegfrieds umsichtige Arbeit so mancher „EURO“ in unserer Vereinskasse. Der Vorstand wünscht unserem neuen Zeugwart viel Freude bei seiner aufopferungsvollen Arbeit und hofft auf das notwendige Verständnis und die erforderliche Unterstützung durch unsere Vereinsmitglieder.

Der Vorstand

1.Herren siegt spät aber verdient

Berolina Stralau – SSC Teutonia Spandau 2 : 0 (0 : 0)

Glückliches Händchen !

Auch ohne Niemann und Wohlfahrt peilten die Stralauer gegen den Tabellenzehnten natürlich 3 Punkte an. Doch der Start war alles andere als zufriedenstellend. Unsere Mannschaft konnte in der 1. Halbzeit gar keinen Druck aufbauen und musste einige gefährliche Situationen überstehen. Zudem verletzte sich bereits in der 16. Min. Sturmtank Friedrich schwer (Knie verdreht-genaue Diagnose steht noch aus!) und da bereits 2 potentielle Einwechselspieler (Schauer und Beer) verletzt aus der Begegnung der 2. Mannschaft das Spielfeld verlassen mussten, sah es mit unserer Offensivabteilung ziemlich schlecht aus.

Weiterlesen

Ehrung durch den BFV

Im Rahmen des Heimspiel Wochenendes am 16.04.2016 wurde durch den Vertreter des BFV Herrn Liesegang das BFV Gütesiegel 2015 in Silber an unseren Verein übergeben. Verbunden war diese mit einem Spendenscheck von 250,-€.

Die Ehrung nahmen unser 1.Vorsitzender Herr Zoch, Jugendleiter Fabian Spindler und unser Kassenwart Herr Kramp entgegen.

Eine Anerkennung, die unsere Arbeit der letzten Jahre würdigt.
Ein besonderer Dank gilt hierbei den stetig arbeitenden ehrenamtlichen Helfern und Trainern, ohne die eine solch kontinuierliche Jugendarbeit nicht denkbar wäre.

Stellvertretend dafür wurden an unsere Nachwuchstrainer Steven und Arian Starterpakete des BFV übergeben.

Der Vorstand und die Jugendleitung bedanken sich beim Vertreter des BFV Herrn Liesegang für diese Preisverleihung und stellen sich gestärkt und voller Zuversicht den vielen Aufgaben und Herausforderungen der sportlichen Entwicklung der Kinder und Jugendlichen in unserer Region.

GS2

GS1

GS3

2.Herren nicht zu bremsen

SG Rotation Prenzlauer Berg II – FSV Berolina Stralau II 0:11 (0:3)

Nach dreiwöchiger Spielpause zeigte sich die Reserve torhungrig und konnte gegen den Tabellenelften ein Schützenfest feiern. Über weite Strecken der ersten Halbzeit hatte sich das jedoch nicht abgezeichnet. Der Gastgeber stellte sich mit allem was ihnen zur Verfügung stand in den Weg. Vor allem Schauer kam in den Genuss einer dreifachen Deckung. Weiterlesen

1.Herren mit Kantersieg beim BAK

BAK II – Berolina Stralau 0 : 16 (0 : 5)

Geburtstagskind mit 6 Treffern!

Zum 2. Mal innerhalb von 8 Tagen zeigte sich die Reserve des zur Zeit sehr erfolgreichen Regionalligisten nicht landesligareif! Die anfangs verstärkte Defensive (man stand weit in der eigenen Hälfte mit allen Feldspielern) war nur auf Gegentore vermeiden aus. Das gelang bis zu 38. Min. mit einem „nur“ 0:2 noch ziemlich erfolgreich. Weiterlesen

Erstmals Kinderprofil im Ausbildungszentrum Ost durchgeführt

Vom 1. bis zum 4. April 2016 fand der nächste dezentrale Ausbildungsschritt zur C-Lizenz in einem der vier neuen regionalen Ausbildungszentren des BFV statt. 20 angehende C-Lizenzinhaber wurden von Freitagnachmittag bis Montagabend in den Räumlichkeiten des FSV Berolina Stralau ausgebildet und auf die anstehenden Lehrproben Mitte April vorbereitet.

Nen kompletten Bericht findet Ihr   HIER

1.Herren mit Punkteteilung im Spitzenspiel

Berolina Stralau – 1. FC Schöneberg 1 : 1 (0 : 0)

Sieg verpasst !

Gegen den bisherigen Tabellenzweiten wollten die Stralauer unbedingt die unnötige 1:2 Auswärtsniederlage wettmachen. Leider gelang das unter „Mithilfe“ des Schiedsrichters nur mit einem Teilerfolg.
Der Beginn des Spiels gehörte eindeutig uns. Bereits in der 1. Min. kam Brand zum Abschluss, aber er schoss knapp am Tor vorbei. Unmittelbar danach prüfte Niemann den gegnerischen Torwart, doch sein Innenseitstoß war zu unplatziert. Weiterlesen