Mädchen erstmals auf Großfeld

Unsere B-Mädchen spielen Großfeld

Manchmal merkt man das Historische gar nicht. Aber es passiert einfach und man war dabei. So geschehen am letzten Samstag, 19.09.2015 auf dem Laskersportplatz.
Nach fast 20 Jahren ständigem Bemühen war es endlich soweit, das erste Pflichtspiel einer Mädchenmannschaft auf Großfeld fand statt. Bisher konnten wir zwar immer wieder Mädchenmannschaften im Kleinfeldspielbetrieb melden, aber eben nicht im Großfeld.
Viele TrainerInnen und BetreuerInnen, wie Petra Seefeld, Jürgen Sasse, Herma Neie, Karen Meyhöfer, Cathrin Holzmann, Frank Holzmann und von Anfang an Lothar Jungclaus wirkten auf diesem Weg mit.
Wünschen wir unserer Mädchen- und zukünftigen Frauenabteilung weiterhin viel Erfolg bei dem nicht immer einfachen Vorhaben, genügend fußballbegeisterte Spielerinnen aufzubieten.

_BSM0061

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.