Spielberichte 2.Herren gegen Prenzlauer Berg und Schmargendorf

Reserve ebenfalls mit halbem Dutzend

FSV Berolina Stralau II – SG Rotation Prenzlauer Berg II 6:1 (3:0)
Mit einem deutlichen Sieg konnte die Reserve am 3. Spieltag den zweiten „Dreier“ einfahren. Jedoch begann der Tag mit weniger positiven Nachrichten für den Vorstand und dem Mannschaftsrat. Weiterlesen

1.Herren mit Auswärtspunkt

SSC Teutonia Spandau – Berolina Stralau  1 : 1 (0 : 0)

Auswärtspunkt mitgenommen !

Nach 2 Heimspielsiegen und einer Auswärtsniederlage gelang unserer Mannschaft diesmal auch der 1. Punktgewinn auf Gegners Platz. Dieser fiel uns allerdings alles andere als leicht zu. Von der sehr gut harmonierenden Mannschaft vom Vorsonntag (beim 6:0 über BAK II) fehlten dem Trainer aus Urlaubsgründen gleich 3 Spieler: M. Weber, Niemann und Turtschan. Weiterlesen

Mädchen erstmals auf Großfeld

Unsere B-Mädchen spielen Großfeld

Manchmal merkt man das Historische gar nicht. Aber es passiert einfach und man war dabei. So geschehen am letzten Samstag, 19.09.2015 auf dem Laskersportplatz.
Nach fast 20 Jahren ständigem Bemühen war es endlich soweit, das erste Pflichtspiel einer Mädchenmannschaft auf Großfeld fand statt. Bisher konnten wir zwar immer wieder Mädchenmannschaften im Kleinfeldspielbetrieb melden, aber eben nicht im Großfeld.
Viele TrainerInnen und BetreuerInnen, wie Petra Seefeld, Jürgen Sasse, Herma Neie, Karen Meyhöfer, Cathrin Holzmann, Frank Holzmann und von Anfang an Lothar Jungclaus wirkten auf diesem Weg mit.
Wünschen wir unserer Mädchen- und zukünftigen Frauenabteilung weiterhin viel Erfolg bei dem nicht immer einfachen Vorhaben, genügend fußballbegeisterte Spielerinnen aufzubieten.

_BSM0061

Vierte vergeigt den Saisonstart

Auch im dritten Ligaspiel in Folge blieb man punktlos und unterlag dem VfB Hermsdorf III mit 2:3.

Stralau spielte mit: Böhm – Fredrich, B. Bjeske, Burmeister  (70.Lau) – Heinze (70. Smolinski), Krause, Böttcher (65. Jacobsohn), Bornemann (46. Krohse),  Lingott – Labanauskas, Machleidt (46. Mink)

Tore: 0:1 (19.), 1:1 Lingott (27.), 2:1 Machleidt (32.), 2:2 (48.), 2:3 (50.)

Stralauer des Spiels: Krause

Weiterlesen

1.Herren mit Kantersieg

 

Berolina Stralau – BAK II  6 :0 (3 : 0)

Youngster „weggeknallt“ !

Der Trainer hatte noch gewarnt, denn die U 21 des Regionalligisten hatte am letzten Punktspieltag nach einem 1:3 Rückstand SV Sparta Lichtenberg noch mit 4:3 geschlagen. Doch an diesem Tag ließ unsere Mannschaft nichts anbrennen und landete einen klaren Sieg, der leicht noch höher hätte ausfallen können. Erstmals mit Kirkitadze (Spitzname Giga) in der Anfangsaufstellung waren insbesondere unsere 3 Stürmer nicht zu halten. Weiterlesen

!!! ACHTUNG !!!

Nach wiederholten Beschwerden der Deutschen Bahn möchten wir unsere Mitglieder nochmals darauf hinweisen das der hintere Eingang zum Bahngelände hin ausdrücklich nicht zu benutzen ist. Es gibt leider immer noch Sportkameraden die dort parken und/oder über den Zaun klettern. Habt bitte Verständnis und nutzt den vorderen Eingang sowie die Parkmöglichkeiten um den Eingangsbereich.

Auftaktleistung nicht bestätigt

SSC Südwest – Berolina Stralau 3 : 0 (1 : 0)

Auftaktleistung nicht bestätigt !

Auch ohne den urlaubenden Sturmtank Friedrich, dem noch nicht ganz gesunden Wohlfahrt, den wegen Wettkampfpraxisrückstandes in der 2. Mannschaft spielenden Lüschzwillingen und dem Hochzeiter Leskien wollten die Stralauer im 2. Punktspiel nachlegen. Weiterlesen