Vierfacher Dittrich

Verdienter Sieg der DRITTEN mit 6:1 gegen Stern Britz.Gegen faire und nie aufsteckende Gäste aus Britz boten wir endlich mal auch gegen einen Gegner aus der unteren Tabellenregion von Anfang an eine hochkonzentrierte Leistung um nicht wieder eine böse Überraschung zu erleben.Durch Ausfall von D.Schiebel(Arbeit) und D.Schust(verschollen?) mußte M.Dittrich als Sturmspitze ran und tat das hervorragend in dem er 4 Tore beisteuerte (11.min;38.min;39.min;50.min).Die anderen 2Treffer steuerte T.Lange bei(18.min;88.min).Der Gegner versuchte unserer spielerischen Überlegenheit oft mit langen Bällen aus Ihrer Abwehr zu entgehen,aber unsere Viererkette stand wieder sattelfest.Nur in der 43min erreichten Sie einen langen Ball über die Abwehr nicht rechtzeitig und der Gegner konnte zum 4:1 einnetzen.

Am Sonntag kommt es auf dem Lasker wieder zu einem Spitzenspiel gegen den Zweiten vom VFB Friedrichshain.Mit einem Dreier könnten wir den VFB überholen und weiter oben dran bleiben.

R.L.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.