Doch noch den Sieg eingefahren!

Im zweiten Naturrasenspiel der Rückrunde gab es endlich den erhofften „Dreier“! Doch die Stralauer taten sich gegen den neuerlichen Tabellenletzten sehr schwer. Trotz gleicher Anfangsbesetzung war das am vergangenen Sonntag noch sehr flüssige Kombinationsspiel mit gut herausgespielten Tormöglichkeiten diesmal kaum zu sehen. Weiterlesen

Mit Kampf und Disziplin

FSV Berolina Stralau II – SG Stern Kaulsdorf II 4:1 (3:0)

Gegen Kaulsdorf sollten nun die nächsten Punkte folgen. Für den Gegner war dieses Spiel sowas wie der letze Strohhalm um die Klasse doch noch halten zu können. Dementsprechend erwartete das Trainergespann eine körperbetonte Partie vom Gegner. Die Marschrute lautete Dementsprechend schnell klare Verhältnisse zu schaffen und dem Gegner die Luft aus den Segeln zu nehmen. Weiterlesen

Moralisch wichtiger Auswärtssieg!

 

Tor des  Tages   << Video

Nach der schlechten Leistung im letzten Heimspiel war Wiedergutmachung angesagt. Der Trainer veränderte positionell und kadermäßig: Poßnien wieder im Tor, H. Lüsch und C. Weber ersetzten Schindler und Jonach (hatte am Vortag 90 Minuten in der A-Jugend gespielt). Wenzel begann deshalb als Verteidiger und Beer im defensiven Mittelfeld. Weiterlesen

II. Herren gegen NFC Rot-Weiß (A) 2:1 (1:0)

Nachdem wir die letzten drei Begegnungen keine Punkte geholt haben, sollte das Spiel gegen NFC, zehnter der Tabelle, eigentlich der Auslöser sein, um wieder auf die Erfolgsbahn zu gelangen. Absagen zum Spiel vom Stammpersonal kamen nicht unverhofft, aber waren der Sache nicht gerade dienlich. (Krause und Schukat Absage wegen Arbeit und S. Lehmann, der in der 4. Mannschaft aushalf ). Weiterlesen