Fanshop – Kapuzenjacke wegen Kollektionswechsel reduziert!

Fanshop – Kapuzenjacke wegen Kollektionswechsel reduziert!

Kapuzenjacke

 

 

 

 

 

Die Kapuzenjacke ist in der neuen Nike-Kollektion nicht mehr erhältlich. Wir haben jedoch noch einige zum reduzierten Preis von 45,-€ auf Lager.
Aktuell sind noch folgende Erwachsenen-Größen verfügbar: 1x S, 1xM, . Also beeilt euch!

Bestellung bitte per Mail an fanshop@berolina-stralau.de

Euer Fanshop

Stralau on Tour

Hier findet ihr Bilder von Stralauern die überall auf der Welt unterwegs sind. Eure Beiträge könnt ihr per Mail an geschaeftsstelle@berolina-stralau.de zwecks Veröffentlichung senden. 

DSC_3379
Frederick Paul Jahn, 1.E, schickt Grüße aus Spanien

SONY DSC

SONY DSC

M.Domke Schweden Ásnen

SONY DSC

SONY DSC

DSCF0153

Philipp 1.D Velidhu Island /Nord Ari Atoll Malediven

 

Litauen 161

Tobias und Dirk Kramp in Litauen auf der Kuhrischen Nehrung

Philipp

Philipp 1.E auf Velidhu Island /Malediven

Sebastian Lentzsch mit Hündin Kira 3. Herren

Sebastian Lentzsch mit Hündin Kira 3. Herren Ostsee

SAMSUNG DIGITAL CAMERA

Rene Schwarze A und F-Juniorentrainer 11Freunde Bar in Essen

 

Gutes Wetter zu Ostern und ein spielfreie Wochenende nutzte der Trainer der 1. Herren für eine mehrtägige Scoutingreise nach Spanien, genauer gesagt ins sagenumwobene „Estadio Santiago Bernabéu“ in Madrid.

DSC_0430

DSC_0467

Neben vielen Eindrücken die den Fußball in Stralau nun professioneller gestalten werden, konnte Coach Schneider auch Kontakte zum Nachwuchs der ausgezeichneten Jugendakademie knüpfen. Vielleicht spielt ja bald im Stralauer Verein ein kleiner „Ronaldo“.

DSC_0533

unnamedNico im Zillertal in Österreich Februar 2015

 

20130830_224657Max im August 2013 auf dem Gipfel des Fuji-san in Japan

Fussballschuleweb

Friedrich 2.F-Junioren Fußballkurs auf Zeltplatz in Eraclea Mare / Italien Sommer 2014

S 2008

Rimini

Szczecin

Vietnam 1

Vietnam 2

Vietnam 3

Vietnam 4

Vietnam 5

Presse

Hier informieren wir Euch regelmäßig über aktuelle Zeitungsberichte

Bereits Mitte Dezember wurde unser Verein bereits zum dritten Mal in Folge mit dem Gütesiegel des Berliner Fußball Verbandes geehrt.
Unser 1. Vorsitzender Robert Zoch nahm in Begleitung unseres Jugendleiters und dem Beisitzer im Vorstand Stephan Löprich an der Vergabe teil.
Das kurzeweilige Programm und die gute Verpflegung rundeten einen netten Abend ab.

Die erneute Auszeichnung verdeutlich erneut unsere hervorragende ehrenamtliche Arbeit über die Vereinsgrenzen hinaus.

https://berliner-fussball.de/soziales/news/engagement-berliner-vereine-mit-dem-bfv-guetesiegel-geehrt/

 

 

http://berliner-fussball.de/startseite/news/datum/2016/06/17/vereinsdialoge-bei-sk-tuerkyurt-und-berolina-stralau/

http://berliner-fussball.de/startseite/news/datum/2016/03/14/die-bfv-redaktion-im-gespraech-mit-zwei-fsjlern/

http://berliner-fussball.de/startseite/news/datum/2016/02/01/bfv-plant-regionale-ausbildungszentren/

http://berliner-fussball.de/startseite/news/datum/2015/11/24/8-bfv-vorstandstreff-in-friedrichshain-kreuzberg/

http://www.pnn.de/regionalsport/967316/

http://www.berliner-woche.de/nachrichten/bezirk-friedrichshain-kreuzberg/artikel/50820-fussballvereine-klagen-ueber-eingeschraenkte-trainings-moeglichkeiten/

http://www.berliner-woche.de/friedrichshain/sport/der-bezirk-scheint-auch-bei-olympia-die-ablehnungsfront-anzufuehren-d71137.html/action/recommend/1/

Endlich ein „3-er“!

Mit einer überzeugenden Leistung wurde im 4. Rückrundenspiel der erste Sieg eingefahren. Ohne Kimpinsky und die leicht erkrankten Schindler und P. Lüsch war die Startaufstellung voll offensiv ausgerichtet. Der Trainer hatte 2 Hauptaufgaben gestellt – besseres Zweikampfverhalten und Erhöhung der Torgefährlichkeit aus dem Spiel heraus. Beides wurde hervorragend erfüllt – leider haperte es aber im Abschluss. Die Defensive um C. Weber und Pütz stand sehr gut. Weiterlesen

Vierte zurück in der Spur

Nach dem verpatzten Rückrundenauftakt konnte man am Sonntag mit einem 5:2 gegen den TSV Helgoland 97 III den dritten Sieg in Serie einfahren und auf den zweiten Tabellenrang klettern.

Stralau spielte mit: Böhm – Friese, B. Bjeske (61. S. Bjeske), Bornemann – Harazim, Fredrich, Wallner, Böttcher, Lingott (70. Schmidtsdorff) – Machleidt (46. Labanauskas), Mink (70. Josten, 84. Mink) Weiterlesen

Wohin geht der Weg der DRITTEN?

Erneuter Rückschritt im Kampf um den Aufstieg: Vom Gejagten zum Jäger
Nach der knappen Niederlage gegen den BFC Dynamo am vergangenen Wochenende waren 3 Punkte im Heimspiel gegen Hürtürkel Pflicht, um sich in der Spitzengruppe der Liga weiter zu behaupten. Doch leider kam es anders und Bero 3 verlor erneut unglücklich gegen eine kämpferisch starke Mannschaft aus Kreuzberg mit 2:1. Weiterlesen

Auf unserer Homepage gibt es wieder Neues zu entdecken!

Wir Stralauer sind ja bekanntlich überall auf der Welt unterwegs, sei es im Urlaub, auf Vereinsfahrten, eventuell auch zeitweise länger im Rahmen einer Ausbildung oder bei der Oma.

Lasst uns alle daran teilhaben und sendet uns eure Bilder im Stralau-Outfit, die wir hier Stralau On Tour gern veröffentlichen.

Weiterhin gibt es unter der Hauptkategorie „Unser Verein“ eine neue Unterkategorie „Ehrenamt“. Hier werden wir zukünftig ausführlich darüber berichten.

Trotz Leistungssteigerung verdiente Niederlage

Am Sonntag fuhr man zum Tabellennachbarn nach Marienfelde. Die Kadersituation verbesserte sich leicht, da die drei Urlauber Wohlfahrt, Niemann und Weber wieder zur Verfügung standen, man jedoch auf die gesperrten Pütz und PLüsch verzichten musste (Strafe von Pütz wurde von 5 auf 3 Spiele gesenkt). Jonach und Beer rückten in die Viererkette, M. Weber neben Schindler auf die Sechs. Weiterlesen