Verdiente Niederlage der Dritten

Mit 2:0 verlor am Sonntag die Drittebeim letztjährigen Absteiger SC Westend.Wiedermal erschien kein Schieri, so das ich das Spiel leiten mußte.Dadurch hatte ich nicht viel Möglichkeiten im Spiel auf meine Mannschaft einzuwirken.Die erste Halbzeit konnten wir mit den spielstarken Westendern ebenbürtig mithalten aber wie schon die letzten Spiele fehlt es uns noch beim Offensivspiel an der nötigen Konsequenz im Abschluß.Das 1:0 in der 20min fiel nach einem Eckball den wir nicht aus dem 5er herausbekamen.

Die zweite Halbzeit setzte uns der Gegner durrch sein starkes Mittelfeldtrio gehörig unter Druck aber ließen Ihre Chancen oft überhastet liegen.nur in der 60min wurde unsere solide Abwehr durch einen Paß in die Mitte des Strafraums noch mal zum 2:0 überwunden.Leider mußten wir die letzten 30min mit 2 angeschlagenen Spielern durchschleppen,da wir unsere 2 auswechselmöglichkeiten schon getätigt hatten.

Trotzdem kann ich mit der kämpferischen und moralischen (man kann auch mal verlieren und trotzdem nicht gleich hinschmeißen) Einstellung der Truppe nichts aussetzen.Denn wir hätten heute noch 100 Stunden spielen können und hätten kein Tor geschossen.Jetzt haben wir mal wieder 2 Wochen Zwangspause und werden im Training tüchtig Gas geben.

R.L.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.