Gute Hinserie der DRITTEN

Die Hinrunde der Dritten war leider durch frühzeitige Rückziehungen von gleich 4 Mannschaften zu Saisonbeginn recht kurz und oft im Rythmus unterbrochen. Endlich hatten wir mal einen ausreichenden Kader zusammen und konnten alle Spiele aus eigenem Kader absolvieren! Spielerisch haben wir uns auch weiterentwickelt,was man an der Platzierung (4.) ablesen kann, zudem haben wir die Beste Abwehr der Staffel mit nur 10 Gegentreffern und auch der Teamgeist hat sich verbessert (kein Aufgeben bei Rückständen) nur am Toreschießen und verwerten der vielen Chancen müssen wir dringends arbeiten. Vielleicht verirren sich die etwas trainingsfaulen Offensivsspieler unseres Teams öfter mal zum nur einmaligen Training am Do.,denn die Rückrunde wird aller Wahrscheinlichkeit schwerer für uns,da uns die besten beiden Spieler nicht mehr zur Verfügung stehen werden,Mario Wendav kann aus beruflichen Gründen(Selbstständigkeit) vorerst nicht mehr spielen und sein Bruder Sven wird uns leider nie mehr helfen können,er hatte vor 18 Tagen einen schweren Unfall und liegt mit schweren Kopf-, Wirbelsäulen- und Beinverletzungen(2Zehen amputiert) im Koma im UKB Marzahn.Wir hoffen alle das er so gesund wie möglich wiederhergestellt wird und keine größeren bleibenden Schäden zurückbehält!Hiermit wollen wir im Namen von ganz BEROLINA Ihm die besten Genesungswünsche schicken und seinem Bruder Mario,der sich in der schweren Phase aufopferungsvoll um ihn kümmert noch viel Kraft für die nächsten schweren Wochen wünschen.

Aber auch diese Rückschläge wird das Team noch mehr zusammenschweißen und Ihr Fehlen wird in der Rückrunde nicht groß ins Gewicht fallen.

Zum Schluß noch allen Beromitgliedern und Berofreunden einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

PS:  Erstes Training der DRITTEN Do. 17.1.13  um  20.00 Uhr.

R.L.

Ein Gedanke zu “Gute Hinserie der DRITTEN

Schreibe einen Kommentar