3. Herren Unglückliche Niederlage der DRITTEN

Mit 1:0 verlor die Dritte beim BFC Dynamo äußerst unglücklich Ihr P.Spiel am So.
Wieder mal war kein Schieri da,so mußte ich pfeifen.Zum glück waren wir genügend Spieler da und Sascha konnte ins Tor gehen.
Es entwickelte sich von Anfang an ein sehr schnelles und intensives Spiel woran beide Teams ihren Anteil hatten.Wir zeigten unsere beste Saisonleistung und hatten die bessere Spielanlage in dem wir aus einer bärenstarken Abwehr mit gutem Kurzpaßspiel unsere Angreifer immer wieder in Szene setzten,aber im Abschluß wieder viele Möglichkeiten liegenließen.
Der Gegner setzte mehr auf lange Bälle und „kraftvollem Einsatz“(aber nicht unfair),doch wir hielten gut dagegen.Sascha hatte bis auf ein paar lange Bälle keine großen Proben seines Könnens abliefern müssen.
Wie immer bei solchen Spielen entscheidet dann ein Tor,daß nach einem tollen Solo durch unseren Strafraum der Gegner in der 79min erzielte.
Nach dieser starken Leistung unsererseits sehe ich für die nächsten Spiele schon optimistischer in die Saison.
Dazu müßen wir diese Leistung öftermal wiederholen!!!

R.L.