unnötige Niederlage im Derby…

Im ersten spiel der neuen Saison verlor man das Platzderby gegen
Victoria Friedrichshain 2:4!
Bero spielte mit :

Sascha,.-Heinrich, B.Bjeske, M.Wendlav – Machleidt, Beeskow, Heidenreich (60.Pleske), Engling – Dienelt (75.B.Bjeske), Giltowsky, Köhler

Tore: 0.1 (12.), 1:1 (24.Köhler), 1:2(32.), 2:2 (38.Beeskow), 2:3(54.), 2:4(84.)

Stralauer des Spiels:Sascha Moritz

nach einer überlegen ersten Halbzeit in der man zweimal einen Rückstand durch zwei Elfmeter wieder relativieren konnte,schafften die Berokicker trotz zahlreicher guter Möglichkeiten nicht in Führung zu gehen,so kam was kommen mußte,nach einem Sonntagsschuss des Gegners der kurz nach der Halbzeit zum 2:3 führte,lief man einem erneuten Rückstand hinterher,obwohl man Konditionell und Kräftemässig abbaute,hatte man noch zwei hochkarätige Chanchen durch Torjäger Köhler,die zumindest zu einem Unentschieden hätten reichen sollen,bedingt durch den Kräfteverschleiss verlor man immer mehr die Kontrolle über das Spiel und konnte so das Blatt nicht mehr wenden,
Fazit:die neue Saison beginnt wie die alte aufgehört hat,Bero spielt die erste Halbzeit gut,
erarbeitet sich Chancen und kann diese nicht nutzen,fängt vermeidbare Gegentore,und baut
ab der 60min konditionell ab….auf das die Saison trotzdem bessser verläuft wie die lezte!!!