Saisonfazit Saison 2010/2011

Wie jedes Jahr erfolgt nach der Saison ein Fazit über das abgelaufene Jahr.
Es stellt sich wirklich die Fragen, wie wir alles noch steigern wollen, da wir doch größtenteils unsere Ziele mal wieder erreichten. Natürlich sind wir mit unseren Zielen noch nicht am Ende, aber speziell im nächsten Jahr müssen dann auch mal Rückschritte akzeptiert werden.
Im Großfeldbereich haben wir die meisten Reserven, da im Kleinfeldbereich die Spielklassen erreicht sind, in denen wir dauerhaft spielen wollen.
Die A-Jugend hat mit ihrem schmeichelhaften Aufstieg zu mindestens den Anfang gemacht, so dass die Kreisligen hoffentlich für längere Zeit wieder tabu sind.
Diese Spielzeit war mit dem Aufstieg der A-Jugend, dem Klassenerhalt der B und 1.u.2.D und dem guten Abschneiden der 1. und 2. E doch sehr erfolgreich.
Genauso ist der große Ansturm von Kindern im Kleinfeldbereich sehr positiv zu bewerten, wieder konnte eine 4.F gegründet werden und besonders in den leistungsorientierten Bereichen kam das ein oder andere Talent dazu.
Die Marke Berolina ist attraktiv geworden, nur darf man sich darauf nicht ausruhen.
Die Schnittstelle zum Großfeldbereich ist immer noch nicht geschlossen, zu viele Spieler suchen ihr Glück ab der C-Jugend in größeren Vereinen und leider konnten wir auch in diesem Jahr nicht eine Liga höher klettern.
Fazit: Die positive Entwicklung mit den vielen Mannschaften, mit dieser schönen Atmosphäre an den Wochenenden und den Trainingstagen ist einfach fantastisch, aber wir sind noch nicht am Ende.
Weiterlesen