Vierte mit bester Saisonleistung

Ein unerwarteter und hochverdienter 5:2 Erfolg beim Tabellen 4. Sparta Lichtenberg.

Bero spielte mit:
Köppe,Heinrich,B.Bjeske(36.Pleske),Engling,-
Schulz,Beekow,Spangenberg,A.Herrich,-Dienelt,Köhler,R.Herrich

Tore: 0:1 R.Herrich(13.),0:2 Schulz FE(21.),0:3 R.Herrich(32.),0:4 Beeskow(52.),1:4(63.),1:5 Spangenberg(67.),2:5(76.)

Stralauer des Spiels: R:Herrich

An diesem sommerlichen Sonntagnachmittag  mußte man sich schon verwundert die Augen reiben.Als ob sie den Spielbericht
der vergangenen Woche Lügen strafen wollten,spielten die Berokicker mit viel Engagement,Leidenschaft und Spielwitz.,und konnten nach 8 Wochen ohne Sieg,endlich einmal 3 Punkte auf der Habenseite verbuchen.Aus einer sicheren Hintermannschaft heraus,setzte man voll auf Konter,die das gut aufgelegte Sturmduo Köhler und R.Herrich endlich einmal konsequent zu Ende spielten.Das die löchrige Defensive der Gastgeber(dritt beste Abwehr der Liga) ihnen dabei in die Karten spielte,sollte die Leistung der Offensivabteilung um Spielmacher Dienelt nicht schmälern.Schlussendlich war es ein verdienter Sieg(man traf noch 2x Aluminium),der zeigt das ein Platz im hinteren Mittelfeld der Tabelle dem Leistungsniveau der Mannschaft nicht gerecht wird.

Dank an C.Schulz für sein Mitwirken und seinen unermüdlichen  Einsatz!