3. Herren Spitzenreiter nicht zu schlagen

Die Dritte verlor gegen den BFC 3 am Sonntag mit 7:0 auf Gegners Platz gegen einen Sehr spielstarken Gegner(und Aufsteiger??).Da ich mal wieder pfeifen mußte,konnte ich nicht groß unser Spiel beobachten,nur soviel ,solange bei uns 10(Nico hat den Unionsieg zulange gefeiert)die Kraft reichte hielten wir durch aufopferungsvollen Kampf gut mit und hatten auch 2 gute Chancen in der 1.Halbzeit die 2:0 endete.Die 2.Halbzeit ließen die Kräfte bei uns 10 tapferen Kämpfern nach und der Gegner kam noch zu 5 Toren,aber die Mannschaft ließ sich nicht hängen,was mir Hoffnung läßt wenn wir mal KOMPLETT antreten auch bessere Ergebnisse erzielen werden.
Sonntag gleich nochmal gegen den BFC aber bei uns,und es wird bestimmt besser.Also alle auf zum Training und an der Fitness und dem Spielverständnis arbeiten.
Herzlichen Dank an:
Paul,Marcus,Heiko,Pierre,Martin,Björn,Stefan,Ronny,Daniel und ERBSE für Ihren Einsatz.

R.L.