3. Herren Die Zwei Gesichter der Dritten

Mit 2:6 verlor die Dritte ihr Punktspiel gegen Wacker Lankwitz am Sonntagnach zwei völlig verschiedenen Halbzeiten.
Die erste Halbzeit war unsere beste Leistung in dieser Saison,wir bestimmten weitestgehend das Spiel mit guten Angriffszügen über außen und ließen auch hinten nicht viel zu.In der 5min das 1:0 durch Ronny Laval nach einem Eckball mit dem Kopf.Das 2:0 in der 20min durch Martin Kluge nach schönem Spielzug über rechts mit Schuß aus 12m.
Leider versäumten wir noch mehr Tore zu erzielen,denn die Chancen waren da.So ging es nur mit 2:0 in die Pause.
Aber dann begann die 2. Halbzeit und es stand eine völlig andere Mannschaft der Dritten auf dem Platz.Wir sahen teilweise hilflos dem (jetzt besseren)Gegner beim Spielen zu.Wir waren nicht mehr energisch beim Zweikampf machten viele leichte Fehler(Kondition ???) so das der Gegner sehr leicht zu seinen Toren kam.
Also beim nächsten Spiel mal 90min wie in der 1.Halbzeit,dann wirds auch wieder besser.
Torfolge in der 2.Halbzeit:

46min 2:1
61min 2:2
69min 2:3
88min 2:4
89min 2:5
90min 2:6

R.L.