Vierte: dritter Sieg in Folge

In einer guten Partie bezwingt man auf dem heimischen Laskersportplatz den Friedrichshagener SV III mit 3:1.

Stralau spielte mit: Köppe – Heinrich (59. Machleidt), Engling, B. Bjeske – Schmidtsdorff, Beeskow, Jacobsohn (71. A. Herrich), Heidenreich, Mink – Köhler (66.Pleske), R. Herrich

Tore: 0:1 (27.), 1:1 Mink (33.), 2:1 R. Herrich (40.), 3:1 A. Herrich (79.)
B. V.: Gelb-Rot B. Bjeske (64.), Gelb-Rot Spieler von Friedrichshagen (82.)

Nach dem Führungstreffer der Gäste dominierten die Stralauer das Spiel in jeder Form. Selbst in Unterzahl ließ man keine zwingenden Torchancen des Gegners zu und ging als verdienter Sieger vom Platz.

Interna: R Herrich 20 Tore in 20 Spielen, Schnitt 1,0; Mink 11/16 Schnitt 0,69; Köhler 8/13 Schnitt 0,62