3. Herren Schnellstes Tor der Dritten

Beim 4:1 Sieg der Dritten gegen den Frohnauer SC erziehlte Auge Hoth nach schönem Diagonalpaß von erik Rudolph nach nur 90 sek. den 1:0 Führungstreffer für die Dritte.Danach bestimmten wir das Spiel nach Belieben und wir hatten zwischen der 30. und 34.min noch drei hochkarätige Chancen.Das 2:0 erziehlte dann in der 38min Ronny Laval nach schönem Spielzug von David zu Karl.
In der 55min erziehlte dann Karl Thomas nach Zuspiel von Dennis im Alleingang das 3:0.Danach ließen wir es etwas ruhiger angehen und der Gegner kam zu einigen Chancen,wobei Paul in der 57. und 59min zweimal stark hielt und in der 61min erziehlte der Gegner dann sein verdientes 3:1,als wir den Ball nicht aus dem 5mRaum brachten.Danach konnten wir uns aber wieder sortieren und hatten das Spiel wieder im Griff und in der 90min erziehlte Erik Rudlph noch das 4:1 nach schönem Paß von Dennis.
Am sonntag wird es gegen die Reinickendorfer Füchse aber schwerer,aber bei unserer derzeitigen Spielstärke brauchen wir uns nicht zu verstecken.

R.L.