3. Herren Dritte wieder zu Null

Das Nachholespiel am Mittwoch bei Berolina Mitte konnte die Dritte souverän mit 2:0 gewinnen.Es entwickelte sich von Anfang an ein scharfes Gefecht mit viel Einsatz(aber sehr fair) wobei wir aber die spielerich feinere Klinge schlugen.
Aus einer wieder sehr sicheren Abwehr mit den starken Außenverteidigern M.Schust und M.Wendav bauten wirsehr ruhig und sicher über unser wie immer sehr lauffreudiges 4er Mittelfeld unsere Angriffe auf und die beiden Stürmer störten den Gegner sehr früh,wodurch der Gegner schon im Aufbau gestört wurde.Wir hatten etliche gute Chancen die knapp vergeben wurden oder durch den sehr dunklen Platz nicht immer gut zu Ende gespielt werden konnten.Der Gegner operierte meist mit langen Bällen die aber keine große Gefahr für Paul im dritten Zunullspiel darstellten.Der Sieg über unseren Angstgegner geht voll in Ordnung und mit der derzeitigen Spielweise bin ich und auch die Jungs bestimmt sehr erfreut.Ich hoffe jeder Spieler hat gesehen was möglich ist mit Voller Kapelle.
Also bis nach Ostern und dann gegen „““ Marzahn“““.

Allen Spielern und Mitgliedern Frohe Ostern und ich hoffe wir sehen uns alle am 6.4. zum wichtigen Nachholespiel unserer Ersten gegen Hertha BSC.

R.L.