3. Herren DRITTE siegt weiter

Am Sonntag kam die DRITTE im Punktspiel gegen eine starke Mannschaft von TSV Rudow zu einem 3:1 Erfolg.Die erste Halbzeit bestimmte Bero mit seinem kampfbetonten schnellen Flügelspiel die Partie größtenteils.In der 12min dann das 1:0 nach einem schönen Flügellauf von Auge als er den Ball von der Grundlinie scharf in den Fünfer spielte und ein Gegenspieler nur ins eigene Tor klären konnte.In der 17min dann das 2:0 durch Ronny Laval als er einen langen Abschlag von Paul im Strafraum nur noch einschob.In der 35min wurde der Einsatz des Gegners nach einem unnötigen Foul im Strafraum mit 11m belohnt,den Sie zum 2:1 einschossen.In der 45min ging der starke Auge wieder über links durch und seine Flanke verwandelte ein Gegner wieder ins eigene Tor zum 3:1.Die ersten 20min nach der Pause war Bero nur körperlich auf dem Platz und überließen dem Gegner fast völlig das Spiel nur mit Glück und viel Kampf der Abwehr konnten wir diese Phase überstehen.Nach einem kurzen Hinweis von mir von der Seitenlinie erkannte die Truppe die Situation und spielte wieder sehr ordentlich und hatten noch einige Chancen die aber nichts mehr einbrachten.

R.L.