Vierte punktet bei Oberspree

Beim Tabellennachbarn SSV Köpenick – Oberspree III erkämpfte man ein 0:0 Unentschieden.

Stralau spielte mit: Machleidt – Heidenreich, Engling, B. Bjeske – Böttcher, Beeskow (61. A. Herrich), Spangenberg, Schmidtsdorff (72. S. Bjeske), Mink – Köhler, R. Herrich
Tore: Fehlanzeige

Die Zuschauer bekamen kein gutes Spiel zu sehen. Viele Ungenauigkeiten und Abspielfehler auf beiden Seiten, kaum Torraumszenen, was auch am indisponierten Schiedsrichter lag. Im ersten Durchgang stand Stralau völlig neben den Schuhen, einzige Ausnahme Keeper Machleidt. In der zweiten Halbzeit bot man eine ansprechendere Leistung. Schlussendlich eine leistungsgerechte Punkteteilung.
Bester Stralauer: Machleidt